... miteinander reden hilft.
Mediation Berlin

Mediation - mit­ein­an­der reden hilft

Kathi Schweers-Reinhardt Kathi Schweers-Reinhardt 0171 5536529
Man redet mit­einand­er und redet doch aneinan­der vorbei ...
Man kommt an einen Punkt an dem es schein­bar nicht mehr weiter geht ...
Wer kennt das nicht?
Dann ist es oft schon hilf­reich eine Nacht da­rüber zu schla­fen. Wenn dies aber einmal nicht mehr rei­chen soll­te, dann lassen Sie mich neu­tral von außen darauf schauen, ich mo­deriere und sor­tiere, bringe Sie wieder ins Ge­spräch, wel­ches mit Sicher­heit zu neuen Resul­taten führt.

Die Lösung ist immer ganz ein­fach, man muss sie nur find­en!
Alexander Solschenizyn

Lassen Sie uns zu­sammen auf die Suche ge­hen!

Was kann Mediation?

Mediation
Quelle: Bundesverband Mediation e.V.
In der Me­diation wird oft deut­lich, dass ein un­ter­schied­licher He­ran­ge­hens-Stil an ein The­ma Grund­lage der erleb­ten Span­nung­en ist – und im All­tag ein­fach die Zeit und der Nerv feh­len sich da­rüber aus­zu­tau­schen. Man denkt dann wohl das eine oder an­dere Mal, sprech­en wir ei­gent­lich die glei­che Spra­che? In der Mediation geben wir dem Mit­ein­and­er-re­den und dem Ei­nan­der-wie­der-Zu­hö­ren Raum und er­reich­en da­durch ein tiefe­res Ver­ständ­nis für­ein­and­er. Kon­flikte sind auf den ers­ten Blick immer "lästig", be­in­ha­lten aber die Mög­lich­keit für Ver­ände­rung. Me­diation ist ein Weg ge­mein­sam kreati­ve Lö­sung­en für Kon­flikte zu fin­den und da­mit kon­struk­tive Ver­ände­rung­en an­zu­schie­ben.

Me­diation vs. Ge­richt

Me­diation Ge­richt
Zu­sammen­ar­beit Streit
Inte­ressen / Zie­le Pos­ition­en / Rechte / An­sprüche
Sach- und Be­ziehungs­ebene Sach­ebene
Zu­kunft Ver­gangen­heit
Lö­sungen Fehler
Gewinner / Gewinner Gewinner / Ver­lierer
oder
Ver­lierer / Ver­lierer
selbst­be­stimm­te Ent­schei­dung fremd­be­stimm­te Ent­schei­dung

Mein Lebens­lauf

Mediation in Berlin mit Kathi Schweers-Reinhardt

Warum ich tue, was ich tue…

Mich fas­zi­nie­ren immer wieder die Lö­sung­en, die meine Me­dianden schein­bar ganz automa­tisch und selbst find­en. Über­raschen­de Lö­sung­en, die oft nach einer langen Zeit des Pro­blem-mit-sich-Herum­tra­gens mit einer Prise Humor daher­kommen - das ist es, was mich in meinen Beruf jeden Tag auf‘s Neue fas­zi­niert.

Partner

Ich ver­stehe mei­ne Auf­gabe immer in Zu­sammen­arbeit mit einer/ einem Kolle­gin/en. Da zu ei­nem Kon­flikt min­des­tens zwei Par­teien ge­hö­ren, fin­de ich es folge­rich­tig, dass auch auf der „ande­ren“ Sei­te zwei Par­teien sit­zen. Vier Oh­ren hö­ren, vier Au­gen se­hen und zwei Men­schen ver­ste­hen mehr.

Räume/Orte

Für un­sere Ge­sprächs­ter­mine fin­den sich immer die passen­den Räum­lich­keiten - auch da­für sor­ge ich.
Wenn Sie Fra­gen da­zu ha­ben oder ich Sie bei ei­nem be­stimm­ten Pro­jekt, einer Ent­schei­dung oder in einem Kon­flikt be­glei­ten kann, ruf­en Sie mich ger­ne an oder schrei­ben Sie mir über das Kon­takt­for­mu­lar!